Albert Malli

"ORF-TVthek goes Samsung Smart TV", ORF und Samsung präsentieren neue TVthek-App und Ö3-App für Samsung Smart TV. Seit 2009 ist die ORF-TVthek online. Seit 2010 ist sie via Smartphones mobil verfügbar. 2012 ? rechtzeitig zur Fußball-EM ? steht die ORF-TVthek nun auch erstmals als App für die Samsung Smart TV Plattform zur Verfügung. Die Highlights des ORF-Fernsehens werden dem Publikum dadurch auch auf dieser wichtigen Zukunftsplattform on demand zugänglich. Und auch Ö3 ist mit einer ebenfalls gemeinsam mit Samsung entwickelten App auf der Samsung Smart TV Plattform präsent. Die ORF-TVthek-App für Samsung Smart TV ist ab sofort über alle internetfähigen Samsung TV-Geräte der Jahre 2010, 2011 und 2012 zugänglich. Seitens der ORF-Technik waren Christian Eder und Philipp Ridwald projektverantwortlich. Die Ö3-App ist bereits seit Mitte April verfügbar.Im Bild: Albert Malli (stv. Programmchef und Leiter neue Medien von Ö3) - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/Hans Leitner. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Albert Malli

stellvertretender Senderchef, Hitradio Ö3

Radioredakteur im Österreichischen Rundfunk (ORF) seit 1982; seit 1997 stellvertretender Programm- und Senderchef des Hitradio Ö3.

Malli ist Station Operations Manager von Ö3, leitet die Abteilung „Online & Neue Medien” und bringt das Hitradio konsequent auf neue Plattformen (Ö3-Podcast, Ö3-Visual Radio im TV, Ö3-Handyapps). Seit 2009 betreut Malli den erfolgreichen Facebook-Auftritt von Ö3. Mit 500.000 Fans hat Ö3 eine der größten Radiofanseiten im deutschsprachigen Raum.

1996 leitete er die Übersiedlung von Ö3 an den neuen Standort und war maßgeblich für die erfolgreiche Ö3-Programmreform zum Start des Privatradios in Österreich mitverantwortlich.

In Folge erstellte er als Berater das Bau- und Raumkonzept beim Neubau der Sender RTL 104.6 Berlin, RTL Halle und Südtirol 1.

Malli hat 2012 als Mitglied der zentralen Projektsteuerung für einen gemeinsamen ORF-Standort in Wien als Co-Autor maßgeblich das Raum- und Funktionsprogramm für einen konsolidierten Wiener ORF-Standort erarbeitet.

Malli begann seine Karriere 1982 als Redakteur, Reporter und Moderator und war langjähriger Leiter der legendären Ö3-Jugendsendung “Zick-Zack“, von 1991 bis 1995 Producer von “Ö3-Freizeichen”, danach als Redakteur vom Dienst für die Themenauswahl des Tages verantwortlich. Von 1985 bis 1991 Mitarbeit bei Österreich 1, Gründungsmitglied der Ö1-Sendereihe „Moment-Leben heute“ und Erfinder der Ö1-Gesundheitssendung „Der Radiodoktor“.

Preise: Österreichischer Staatspreis für journalistische Leistungen im Interesse der Jugend (1990), “Prof. Claus Gatterer-Preis“  für sozial engagierten Journalismus  (1993).